Überspringen
Wir schließen am Sonntag, 15.11.2020
Wir schließen am Sonntag, 15.11.2020
bayti hier

bayti hier

Wo und wann habt ihr gegründet?

bayti hier ist ein integratives Modelabel, das im Jahr 2016 von Pia und Michael in der wunderschönen Fahrrad- und Studentenstadt Münster gegründet wurde.

Wie groß ist euer Team?

Aktuell besteht unser Team aus ungefähr 10 Personen und ist eine bunte Mischung aus Menschen mit unterschiedlichsten Kulturen, Altersklassen und Interessen.

Was macht bayti hier aus?

Wir sind ein bunter Strauß junger Studenten und geflüchteter Menschen, aus Syrien, aus Ägypten, aus der arabischen Welt. Wir bringen völlig unterschiedliche Fähigkeiten mit ein: BWL, Social Entrepreneurship, Design und das Schneiderei-Handwerk. Doch uns alle eint die Meinung, dass Integration niemandem zuläuft, sondern aktiv gelebt werden muss. Aus dieser Motivation heraus ist bayti hier entstanden.

Wie entstand der Name?

bayti hier ist eine Zusammensetzung aus der arabischen und deutschen Sprache. bayti bedeutet auf arabisch mein Zuhause/mein Haus und hier ist aus dem Deutschen übernommen. Zusammengesetzt bedeutet es somit: Mein Zuhause/mein Haus ist hier. Es soll die Willkommenskultur und die Verknüpfung von Ländern verdeutlichen.

 Was macht ihr neben bayti hier?

Die meisten in unserem Team studieren und sind bei bayti hier nebenbei tätig. Was wir jedoch alle gemeinsam haben, ist, dass wir sehr gerne reisen und neue Länder und Kulturen kennenlernen. Zudem genießen wir es, die Gemeinschaft auch außerhalb der Arbeit zu leben, indem wir uns regelmäßig mit dem Team treffen und beispielsweise zusammen essen gehen, am liebsten arabisch.

Eure Idole, Vorbilder, Inspirationsgeber?

Das sind für uns Menschen wie Sophia Magdalena Scholl. In ihrer Zeit als Studentin und Widerstandskämpferin hat sie Mut gezeigt und für ihre Überzeugung eingestanden. Das verdient unser aller Respekt!

Für Mohammad und Ilham, die beiden Meister an der Nähmaschine, ist Angelina Jolie ein großes Vorbild. Sie gilt in der arabischen Welt als „Botschafterin der guten Absichten“ und hat viel für die Region getan. ♠️

Zum Stuff von bayti hier

Vorheriger Artikel PASSEPARTOUT
Nächster Artikel Sixer Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar muss erst noch bestätigt werden.

* Pflichtfelder