Überspringen
Unabhängige Marken entdecken
Unabhängige Marken entdecken
dressgoat

dressgoat

Die drei Gründer von dressgoat - Anna, Moritz & Kai - haben sich die Zeit genommen und unsere altbekannten Fragen zu ihrer Marke und zu sich beantwortet:
  1. Wo und wann habt ihr gegründet?
    dressgoat stammt aus Köln Ehrenfeld und ist ein Projekt der ShanyShirts GbR, die wir bereits 2009 während unseres Studiums gründeten und bei der wir uns bis letzten Jahres hauptsächlich um Gruppentextilien kümmerten. Unser dressgoat Online Shop ging im Oktober 2017 an den Start, die erste Idee zu einem fairen Streetwear Label kam uns aber bereits im Januar 2017.
  1. Wie groß ist euer Team?
    Aktuell sind wir zu dritt: Anna, Moritz & Kai sind die Namen hinter dressgoat.
  1. Was macht Dressgoat aus?
    dressgoat steht für eine nachhaltige und fair produzierte Streetwear für Reisende und weltoffene junge Menschen, die eine Message transportiert. Hinter jedem Design unserer T-Shirts und Hoodies steckt eine kleine Geschichte – von abenteuerlichen Erfahrungen bis hin zu Werten, die wir auf unserem Weg gewonnen haben oder den unsere Community mit uns geteilt hat. Wir wollen zeigen, dass Nachhaltigkeit und ein respektvolles Umgehen mit unserer Welt und unseren Mitmenschen nicht nur cool ist, sondern auch cool aussehen kann. Alle unsere T-Shirts, Pullis und anderen Klamotten stammen deshalb aus ökologisch freundlichen Materialien und einer fairen Produktion.
  1. Wie entstand der Name?
    Um ehrlich zu sein hat es eine Weile gedauert bis unser Name stand. Nach einigen Anläufen mit den verschiedensten Varianten, saßen wir an einem Nachmittag im Büro und sprachen darüber einen neuen Dresscode für junge verantwortungsbewusste Menschen zu kreieren und entdeckten plötzlich das Wortspiel. Es gefiel uns so gut, dass wir uns sofort die Domain sicherten und uns an das Logo setzten!
  1. Was macht ihr neben Dressgoat?
    Wie schon erwähnt arbeiten wir auch im Auftragsbereich und lassen Gruppentextilien anfertigen, die wir individuell für unsere Kunden designen.
  1. Eure Idole, Vorbilder, Inspirationen?
    Unsere große Leidenschaft ist das Reisen, das uns durch die verschiedensten Ereignisse und Geschichten von Menschen, denen wir begegnen, stets neu inspiriert und somit den Weg von dressgoat in der Zukunft maßgeblich beeinflussen wird. ♠️
Vorheriger Artikel The Drift Beachwear
Nächster Artikel NIMIKO

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar muss erst noch bestätigt werden.

* Pflichtfelder