Überspringen
Mapletree Bavaria

Mapletree Bavaria

Wo und wann habt ihr gegründet?

Im Sommer 2018, nach ein, zwei Gläsern Bier (in Bierlaune kommt man auf Schnapsideen) unter unserem Lieblingsbaum (Ahornbaum).

Wie groß ist euer Team?

Wir sind ein Paar, also zwei ;)

Was macht Mapletree Bavaria aus?

Wir bieten fairenachhaltige hochwertige Mode an, die mit von uns selbst designten Motiven/Designs bedruckt und bestickt werden. Uns ist es wichtig, dass wir alles von Grund auf selbst aufgebaut haben. Auch unsere Produktfotos schießen wir selbst, da wir Euch alles so „echt“ wie möglich zeigen wollen. Wir finden, wir verschwenden viel zu viel Zeit mit anderen Dingen, als mit uns selbst. Wir verschwenden unsere Natur und wenn wir so weiter machen, ist bald nichts mehr davon übrig. Gemeinsam können wir etwas für uns und unsere Natur tun.

Inspired by Nature - Made for Nature

Wir möchten Euch unsere Natur wieder etwas näher bringen. Seid Ihr selbst, tut das, worauf Ihr Lust habt. Genießt das Leben.

Und warum eigentlich ein Ahornblatt? Für uns zählen die 4 Tugenden unseres Ahorns:

Stärke

Freiheit

Willenskraft

Mut

Außerdem unterstützen wir unsere Partnerorganisation Plant-for-the-Planet, indem wir Pro Bestellung einen Baum pflanzen 🌲.

Wie entstand der Name?

Da wir unsere Sommerabende fast immer unter unserem Lieblings-Ahornbaum verbringen, liegt der Name schon auf der Hand.

Uns verbindet der Mapletree dadurch mit uns beiden und unserer Heimat – Bavaria.

Was macht ihr neben Mapletree?

Fabian ist IT-Systemadministrator in einer Firma in Bayern und Eva arbeitet als medizinisch-technische-Laboratoriumsassistentin in einem Krankenhauslabor. 

Außerdem bereisen wir leidenschaftlich gern die Welt.

Eure Idole,Vorbilder, Inspirationsgeber?

Konkret haben wir eigentlich keine Vorbilder.

Unser Vorbild ist die Natur, das Reisen und die verschieden Kulturen, von denen wir uns inspirieren lassen.

Zum Stuff von Mapletree Bavaria

Vorheriger Artikel BLUE RIZON
Nächster Artikel OSUNO Clothing

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar muss erst noch bestätigt werden.

* Pflichtfelder