Überspringen
Geburtstags-Special: Buy 1, get 1 at 30% off
Buy 1, get 1 at 30% off
Eine Ode an das T-Shirt

Eine Ode an das T-Shirt

Warum lieben wir T-Shirts?

Dies mag wie eine einfache Frage erscheinen, ist es aber nicht. T-Shirts sind so international wie Hamburger und Pommes. Sie sind DAS Kleidungstück der Freizeit. Und warum? Ganz einfach, weil sie das ultimative Stück Freizeitkleidung sind.

Warum sind T-Shirts so eine große Sache?

Es gibt ein paar allgemein Versuche die Beliebtheit der T-Shirts zu erklären. Im 2. Weltkrieg wurden den GIs T-Shirts als Unterhemden gegeben und so begann ihr Siegeszug. Das T-Shirt als Einzelstück wurde von Marlon Brando in A Streetcar Named Desire populär gemacht. Seitdem sind sie in der Gesellschaft nur noch beliebter geworden.

Einer der Hauptgründe, warum wir T-Shirts lieben, ist die Einfachheit. T-Shirts sind einfach und knopflos. Sie können problemlos an- und ausgezogen werden. Außerdem sind sie leicht und bequem. T-Shirts sind auch sehr, sehr vielseitig. Es gibt sie in verschiedenen Varianten, die von professionellen Polohemden bis hin zu ärmellosen T-Shirts reichen. Es gibt T-Shirts für den Sport, wie z.B. Shirts mit antimikrobiellen und feuchtigkeitsregulierenden Eigenschaften.

Statements setzen

Im Laufe der Zeit hat die einfache, leere "Leinwand", die die Vorderseite eines T-Shirts bildet, diejenigen, die ein Statement abgeben wollten, angelockt. Ob es sich um Branding, Kunst oder ein wenig von beidem handelt, T-Shirts wurden zu einer gängigen Art und Weise, ein Statement zu setzen, sei es in der Mode oder auf andere Weise. 

T-Shirts sind alles, was unsere Gesellschaft schätzt: Sie sind einfach, bequem, praktisch und erschwinglich. All das trifft sicherlich auf die T-Shirts der zahlreichen kleinen Marken im New Hand Shop zu. Ihre Shirts ermöglichen es dir ein Statement zu setzen: Dein Statement #supportsmallbrands.

6 Gründe, warum wir T-Shirts lieben

Nun zur persönlichen Meinung und zur Ode an meine T-Shirts: T-Shirts sind meine erste Wahl, meine Lieblingsbeschäftigung und mein wertvollster Besitz. Sie haben eine riesige Bandbreite an Farben und es gibt eine unendliche Anzahl von Designs. Sie sind die bequemste Sache der Welt und es gibt sie in einer unendlichen Anzahl von Stilen und Marken. Sie sind die absolut beste Sache, die man überall tragen kann. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich mich jeden Tag passend anziehen könnte, wenn ich keine T-Shirts hätte.

1. Sie sind einfach.

Wenn ich morgens spät aufwache und zu spät in die Uni oder zur Arbeit komme, ist ein T-Shirt das erste, was ich mir zum Anziehen greife. Zieh' dir einfach ein T-Shirt an und renne zur Tür hinaus. So einfach ist das.

2. Es gibt tonnenweise verschiedene Farbauswahlen.

T-Shirts gibt es in einer Vielzahl von Farben und Designs. Es gibt tonnenweise Marken zur Auswahl. Es gibt Tank-Tops, langärmelige und das normale kurzärmelige T-Shirt. Für jedes Wetter wird ein Shirt des Tages hergestellt.

3. Sie sind erschwinglich.

T-Shirts sind eine der erschwinglicheren Kleidungsoptionen. Natürlich reden wir nicht von billig, wenn wir von "erschwinglich" reden, denn irgendjemand muss das gute Teil auch nähen. Aber selbst die fairen und nachhaltigen Shirts sind in einem Preissegment vertreten in dem jeder fündig wird. Ich würde sagen faire und nachhaltige Shirts sind ein guter Start in die Fair Fashion einzutauchen: Denn wer sich einmal von dem Qualitätsunterschied zwischen Fast Fashion und Fair Fashion überzeugt hat, will nie wieder zurück zu billig! Und Shirts sind ein guter Anfang!

4. Sie sind die besten Souvenirs.

Überall auf der Welt finden Sie einen Souvenirladen, der T-Shirts mit dem Namen der Stadt verkauft. Ob "I heart NY" oder sonst wo, du kannst immer ein großartiges Souvenir finden, das du für einen Freund, ein Familienmitglied oder sogar für dich selbst mit nach Hause nehmen kannst.

5. Sie urteilen nie.

T-Shirts urteilen nie über dich, weil du kein Make-up trägst oder verschwitzt vom Sport kommst. Es ist ihnen egal, ob du eine halbe Flasche Trockenshampoo im Haar hast, weil du es am Abend zuvor nicht gewaschen hast. T-Shirts sind immer vergebend und immer für dich da.

6. Meine Schubladen sind deshalb nie leer.

Wenn du so bist wie ich, hast du wahrscheinlich genug T-Shirts, um einen Monat lang jeden Tag eines zu tragen und nichts waschen zu müssen. Das ist sehr praktisch, wenn man das Studium beginnt und anfangen muss, selbst zu waschen, anstatt es jede Woche von der Mutter machen zu lassen. Ich habe immer ein T-Shirt, das ich jemandem leihen kann, wenn sie/er sich aus irgendeinem Grund umziehen muss.

Alles in allem sind T-Shirts die beste Option. Ich wünschte nur, die Leute würden aufhören, mich dafür zu verurteilen, dass ich nie etwas anderes trage. ♠️

Vorheriger Artikel Wie trägt man eine Beanie?
Nächster Artikel Was bedeutet Fair Fashion?

Hinterlasse einen Kommentar

Dein Kommentar muss erst noch bestätigt werden.

* Pflichtfelder