Warum solltest du Slow Fashion und nachhaltige Mode wählen? 5 Gründe!

Manche Dinge, die wir tun, sind nicht logisch, in keinem oder fast keinem Fall, aber wir tun sie als Gewohnheit. Wie zum Beispiel einkaufen gehen, was für viele bedeutet, in eine große Einkaufsstraße oder ein Einkaufszentrum zu gehen und Gegenstände von einem multinationalen Unternehmen zu kaufen, das keine oder fast keine Steuern zahlt, Menschen in schlechtem Zustand beschäftigt und Waren von oft schlechter Qualität anbietet.
Wir bieten dir fünf Gründe, dich für Slow Fashion und nachhaltige Mode zu entscheiden. Lasst uns herausfinden.

Der ÖKOLOGISCHE Grund

Unsere derzeitige Gewohnheit, schlechte Qualität zu kaufen und schnell durch mehr schlechte Qualität zu ersetzen, ist logischerweise keine ökologische Art, Dinge zu tun.

Slow Fashion und nachhaltige Mode wird durch den Einsatz innovativer und ökologischer Materialien, wie z.B. Bio-Fasern, aufgehoben. Einige nutzen auch Upcycling (Recycling von Materialien, um daraus etwas Besseres zu machen), vegane Waren oder konzentrieren sich ganz auf eine kreisförmige Vorgehensweise: Was seinen Kreislauf beendet hat, ist die Ressource eines neuen Kreislaufs (Cradle to Cradle). Da Mode ein so wichtiger Teil des Konsums ist, können wir dem Planeten definitiv weniger schaden, wenn wir uns für Slow Fashion und nachhaltige Mode entscheiden.

Der QUALITÄTSgrund

Die Wertschätzung von Gegenständen, die Bestand haben, müssen wir wiederentdecken. Handgemachte, handwerkliche und lokal gefertigte Waren sind nicht nur Vergangenheit, sie müssen wieder Teil der Zukunft werden. In Kombination mit den anderen Gründen für eine langsame und nachhaltige Mode bedeutet dies, dass du sicher sein kannst, dass das, was du dir kaufst, eine langlebige Qualität hat. Auch hier liegt der Unterschied in "billig" auf kurze Sicht oder erschwinglich auf lange Sicht.

Der KREATIVE Grund

Wir wollen nicht nur als Nummer behandelt werden. Wenn deine Partner oder dein Partner das tun würde, würdest du ihr/ihm wahrscheinlich aus der Wohnung schmeißen. Doch bei Produkten, die wir kaufen und sogar selbst anziehen, scheint es uns nichts auszumachen.
Auf der anderen Seite ist Slow Fashion und nachhaltige Mode einzigartig. Sie sind oft nur an einer begrenzten Anzahl (streng limitiert) zu finden und erzählen Geschichten. Eine Geschichte von Menschen und Projekten, die darauf abzielen, Dinge anders zu machen, mit Vorteilen für alle in der Kette. Ausdruck von Kreativität und Innovation, zwei Dinge, von denen unsere heutige Gesellschaft durchaus noch mehr gebrauchen kann.

Der ÖKONOMISCHE Grund

Massenware mag billig erscheinen, aber eines Tages, früher oder später, zahlst du sowieso den Rest des Preises. Denn der Schaden für die Menschen und den Planeten wird nicht mitgerechnet - oder auch, dass du dir in ein paar Monaten erneut etwas Neues kaufen musst. Außerdem bringen sie der lokalen Wirtschaft keinen Gewinn, so dass man einen Preis für schlechte Qualität zahlt, für die der Gewinn schließlich in der einen oder anderen Steueroase landet. Aber es wird definitiv nicht in deiner Community zurückfließen.
Wenn du Slow Fashion und nachhaltig Mode kaufst, trägst du zur lokalen Wirtschaft bei und erhälst Waren, die lange halten. Wir wollen, dass die Politiker, Unternehmer und einfach alle langfristig denken, also gehen wir als gutes Beispiel voran.

Der SHOPPING Grund

Wenn du dich für langsame und nachhaltige Mode entscheidest, ist einer der erfreulichen Nebeneffekte, dass das Einkaufen zu einer Entdeckung der Stadt - oder Online-Shops - wird, in der du die Hauptrolle spielst. Du lernst versteckte, geheime und unbekannte Marken kennen, weit weg von der Monotonie. Und am häufigsten trifft man auf inspirierende, leidenschaftliche Menschen, die Produkte herstellen oder verkaufen, an die sie absolut glauben. Keine Zweifel über "Wer hat meine Kleider gemacht?" - wirst du die Macher treffen oder zumindest die Geschichte.

NEW HAND SHOP

Der New Hand Shop ist der Online-Marktplatz für nachhaltige Mode und Slow Fashion von neuen, kleinen und unabhängigen Marken! Finde auch du die Marke die zu dir passt und trage ihre Geschichte in die Welt.